Wir bieten folgende Massagen an:

Traditionelle Thaimassage


Die traditionelle Thaimassage ist eine in Thailand weit verbreitete Behandlungsmethode und ist unter der Bezeichnung Nuad Phaen Boran (นวดแผนโบราณ) bekannt, was etwa „uralte heilsame Berührung“ heisst. Die Thaimassage besteht u.a. aus Teilen von passiven Yoga und Akupressur. Der Körper wird mit sanfter Dehnung und mit rhythmischen Druck von Handballen, Finger, Ellenbogen, Knien und Füssen massiert. Die Durchführung der Thaimassage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt.



Thai-Ölmassage


Die Thai-Ölmassage beruht auf der traditionellen Thaimassage. Sie lindert Rücken-, Muskulatur- und Gelenkschmerzen. Diese Ölmassage stärkt den Blutkreislauf und das Immunsystem und bietet dabei noch perfekte Entspannung. Wir wenden für diese Massage hochwertige Öle an.







Fussmassage


Die Fussmassage ist eine Form der Reflexzonenmassage. Die Fussmassage stammt ursprünglich aus China, wird heute aber auch oft in Thailand angewendet.
Nach den asiatischen Heilmethoden gelten Füsse als die Landkarte des Körpers. Dabei wird jedem inneren Organ der entsprechende Teil des Fusses zugeordnet. Durch das Drücken dieser Reflexpunkte soll die Aktivität der inneren Organe stimuliert oder beruhigt werden.